Profil

Eva Kiedroňová

Eva Kiedroňová ist eine weltweit anerkannte Autorin der einzigartigen Methode der Kinderpflege und Säuglingsentwicklung im Einklang mit seinem psychomotorischen Entwicklungsverlauf.
Diese Methode ist vor allem für werdende Eltern und Eltern von erstgeborenen Kindern bestimmt. Es kann auch sehr inspirierend und ein großer Beitrag für die Arbeit des Fachpersonals sein, welches sich auf die Programme und gesunde Kindesentwicklung konzentriert.

Ihre 30 Jährige Erfahrung schrieb Sie in den Publikationen „Zärtliche Umarmung der Eltern "," Wachse, mein Kindlein... "und" Wie werden die Wassermännchen geboren " nieder. Sie hat eine Sammlung der bildenden  Onlinekurse "Glückliches Kind" gedreht. Außerdem ist sie ein regelmäßiger Gast der tschechischen Fernsehsendung "Allein Zuhause".

Sie propagiert Bildung der Eltern in der Elternschaft in effektiver Form durch eine Kombination von Vorträgen, Erlebnisprogrammen, Onlinekursen und Publikationen. Auf die gleiche Weise konzentrierte sie sich auch auf die Ausbildung des Fachpersonals in vielen Ländern.

Dieser Problematik widmet sie sich schon mehr als 30 Jahre.

Vision von EK

Weltweit wiederholt sich im Grunde die gleiche Situation immer wieder in der Geschichte. Die jungen Menschen lernen sich kennen, lieben und erwarten ein Kind. Meist haben sie aber keine Ahnung, wie groß die Veränderung sein wird, die eine Geburt und Kinderpflege mit sich bringt. Ob diese Veränderungen, die gesamte Pflege des Kindes und schließlich dessen Ergebnisse, eine angenehme Erfahrung, oder eher unangenehme Belastung für die ganze Familie und Gesellschaft sein werden, hängt von der Bereitschaft der Eltern ab, welche das Kind als einzigen 24 Stunden täglich beeinflussen können.

Zahlreiche Menschen glauben jedoch, dass Kinder vor allem mit Gefühl erzogen werden sollten. Ein gefühlsvoller und intuitiver Umgang ist natürlich notwendig, aber ohne die notwendige Ausbildung, Vorbereitung, Übung und Einhaltung der grundlegenden Regeln birgt dieser Kinderpflege die  gleichen Risiken, wie das Autofahren mit Gefühl, aber ohne Kenntnis der Verkehrsregeln.
Denn ein kleiner Unterschied in der Herangehensweise führt sehr häufig zu einem großen Unterschied im Endergebnis. Ein zwar gefühlsvoller, aber ungeeigneter Umgang mit dem Kind, kann häufig auch die Ursache für Unzufriedenheit und Weinerlichkeit des Kindes sein, oder auch für Bauchschmerzen und schlechtes Gedeihen. Außerdem können wir bei dem jeweiligen Kind auch solche Folgen beobachten, wie eine falsche Körperhaltung, schlechte Funktion der inneren Organe, erhöhte Ablenkbarkeit, Aufmerksamkeitsstörung und viele andere gesundheitliche Probleme während seines gesamten Lebens. Die richtige Pflege kann wiederum nicht nur die Gesundheit und das Wohlbefinden des Kindes beeinflussen, sondern auch das gute Funktionieren der ganzen Familie.

Es ist jedoch erschreckend, dass obwohl für fast alle Berufe seriöse Schulen existieren, gibt es für die Vorbereitung der Eltern auf die Kindererziehung absolut gar nichts. Diese Vorbereitung wird weltweit unterschätzt. Dabei geht es hier um einen Beruf, der über die wichtigste Sache entscheidet. Über die Gesundheit, die Qualität der Entwicklung und das allgemeine Wohlbefinden unserer Kinder und die Fortsetzung unseres Geschlechts.

Bereits ein altes Sprichwort besagt – Wer vorbereitet ist, wird nicht überrascht. Deswegen sollten die größte Aufmerksamkeit und Hilfe bei der Vorbereitung auf die Kinderbetreuung beide Partner bekommen, und das schon vor der Geburt ihres ersten Kindes, wo sie erst eine Vorstellung von Erziehung, Betreuung und dem gesamten Umgang mit ihrem ersehnten Baby bekommen. Denn bereits J. A. Comenius sagte: "Alles hängt von einem guten Anfang ab".
 

Das erste Land, in dem sich die Eltern in der Kindererziehung systematisch Bilden können, ist die Tschechische Republik.

Methode

Eva Kiedroňovás Methode konzentriert sich auf die richtige Manipulation mit dem Kind im Einklang mit seinen Bedürfnissen und der psychomotorischen Reife. Sie ist in erster Linie für werdende Eltern und Eltern von Erstgeborenen bestimmt, welche diese nicht nur im Rahmen der ganztägigen Kinderbetreuung nützen, aber auch bei den Erlebnisprogrammen mit Kindern, wie Babyturnen und Babyschwimmen. Sie wird auch von Experten geschätzt, welche sich der Fürsorge für die kleinsten Kinder und deren Entwicklung, oder der Freizeitaktivitäten für Eltern mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr widmen.

Die Methode von Eva Kiedroňová beinhaltet  eine genaue Beschreibung der Griffe, der Griffwechsel und Vorgehensweisen bei der Manipulation, Gymnastik und Schwimmen mit dem  Baby in den einzelnen Monaten, mit Hinblick auf sein Verhalten und seine psychomotorische Reife, und zur Unterstützung seiner gesamten gesunden Entwicklung. Für eine bessere Kommunikation gab sie den einzelnen Griffen eigene Namen.

Bei jedem Griff und jeder Tätigkeit  beschreibt sie die Bedeutung der richtigen Ausführung und weist auf die häufigsten Fehler und deren Folgen hin. All diese wertvollen Informationen zur  Unterstützung einer gesunden Kinderentwicklung in den Bereichen: Bildung, Mutterschaft, Kinderbetreuung, Turnen und Schwimmen gibt sie weiter an die Eltern.

Zusammenarbeit mit Hafen der Kindheit (Přístav dětství)

2016

Was geschah von Januar bis Juli 2016:

Regelmäßige Vorträge von Eva Kiedroňová über die Kindesentwicklung Schritt für Schritt in den zärtlichen Armen der Eltern in Třinec, Frýdek Místek, Nový Jičín, Kroměříž, Praha - Modřany und Benice - September-Dezember

Die Fertigstellung der Produktion und Freischaltung des Onlinekurses „Wachse, mein Kindlein ...“ auf Englisch, Deutsch, Polnisch und Spanisch, die Möglichkeit, Zahlungsmöglichkeit über PayPal hinzugefügt - September

Ausbildung der Instruktoren aus der Polnischen Republik in der Methodik des Babyschwimmens - August

Städtische Ferienlager in Třinec, Modřany und Benice in den Monaten Juli und August, Ferienlager Kenny in Harrachov - August

Regelmäßige Organisation der kostenlosen Vorführungslektionen in allen Städten - Juli, September, November

Die Eröffnung des teilweise rekonstruierten Zentrums von Eva Kiedroňová in Oldřichovice (Třinec/CZ) Nr.27 (nach der vollständigen Rekonstruktion wird dieses Zentrum zur Organisation der Erlebniskurse für Familien mit kleinen Kindern und zur Ausbildung der Eltern in der Elternschaft und der Instruktoren dieser Programme dienen) – in Betrieb sind das Restaurant, Garten und Spielplatz vom Freitag bis Sonntag, organisieren verschiedener Veranstaltungen im Saal (Feste, Seminare, Konferenzen, ...)  - Juli

Neues Aussehen und Präsentation des Zentrum in Třinec (Aufkleber in Schaufenstern, Leuchtbuttons, Banner am Tor, Fahnen und Lampen auf dem Parkplatz) - Juli

Aktualisierung des Onlineshops auf der Website, Hinzufügen von Produkten, Verbesserung der Fotoqualität und Dienstleistungen - von Januar bis Juli

Eva Kiedroňová hält Vorträge in 18 Städten im Rahmen der Tour in der Tschechischen Republik (April, Mai, Juni), auf der Konferenz CAPARD (Mai), auf Symposien und Seminaren für Kinderärzte, Physiotherapeuten und Krankenschwestern in der Tschechischen Republik, und auf einer Konferenz in Polen - Łódź - Juni

Veranstalten der Wochenendsaufenthalte von Familien mit Kindern mit Eva Kiiedroňová und ihrem Team  im Hotel Kempa in Bukovec (CZ)mit einem Intensiv-Erlebnisprogramm, welches sich auf die Entwicklung von Kindern Schritt für Schritt in den zärtlichen Armen der Eltern konzentriert - Juni und November

Die Schwimmer des Baby Clubs Kenny haben wieder erfolgreich das Rennen in Frýdek-Místek und in Prag - Floret bestritten - Juni

Vortrag über Erste Hilfe für Kinder in Třinec und Frýdek-Místek - Mai, Juni

Organisation der bundesweiten Schulung mit einer Gruppen-Supervision der Ausbilder des Baby Clubs Kenny, in Oldřichovice in der Nähe von Třinec - Mai und August

Der Baby Club Kenny beteiligt sich mit gemeinsam mit der Gemeinde Třinec bei Organisation des Familientages - Mai

Eva Kiedroňová zu Gast bei tschechischer Fernsehsendung „Allein zu Hause“ - Januar und Mai

Beim Chat und Blog von Eva Kiedroňová und Baby Club Kenny wurde die Möglichkeit von Sofortberatung hinzugefügt - Mai

Regelmäßigen Diskussionsveranstaltungen mit Kinderpsychologin Mgr. Barbara Kiedroń in Třinec, Frýdek-Místek und Praha-Modřany. Diese Vorträge behandelten folgende Themen - Trotzen, Weinen, Schlafen, Geschwisterkonstellationen usw. – im Verlauf des ganzen Jahres

Stattfinden der beliebten Veranstaltungen für Eltern mit Kindern in Nový Jičín, Třinec und in Frýdek-Místek. – im Verlauf des ganzen Jahres

2015

Der Baubeginn des Zentrums von Eva K in Oldrichovice, č.p.27 (Trinec,CZ), welche zur Veranstaltung der  Erlebnisprogramme für Familien mit kleinen Kindern und zur Schulungen der Eltern und der Instruktoren im Bereich der Mutterschaft dienen wird - der erste Teil der Rekonstruktion (Restaurant, Lounges, Ballsaal, Foyer und Gartengestaltung)

Erstellen einer neuen Dienstleistung – Antworten auf kostenpflichtige Fragen für einen symbolischen Preis

Wahl eines geeigneten Gebäudes, in dem ein neues Zentrum in Frydek Mistek erbaut wird.

Freischalten des Online-Kurses „Zärtliche Umarmung der Eltern“ in englischer, deutscher, polnischer und spanischer Sprache, und des Kurses „Wachse, mein Kindlein...“ in der tschechischen Sprache; Zahlungsmöglichkeit GoPay hinzugefügt

 

Beginn der Produktion von Daunendecken mit dem Logo von Eva K.

Eröffnung des FB-Kontos und Beginn der regelmäßigen Kommunikation von Eva K., Kenny Shop und Baby Club Kenny mit der Öffentlichkeit

Eva Kiedroňová ist in Wikipedia und Linkedin zu finden.

Eva Kiedroňová beantwortet kostenlos 3823 Fragen von Eltern aus der Tschechischen Republik und Slowakei.

Eva Kiedroňová hält Vorträge auf 4 Konferenzen für Kinderärzte und 6 Seminaren für Physiotherapeuten in Tschechischen Republik und auf zwei Konferenzen in Polen - Posen und Wodzislaw Slaski.

Eva Kiedroňová - Patronin der Veranstaltung Lady Bussiness MS Region (Mährisch-Schlesischer Region-Anm. des Übersetzers) - Preisverleihung im Schloss - Petrovice u Karviné - Dezember

Eva Kiedroňová ist 4 x zu Gast in der Show „Alleine zu Hause“ im Tschechischen Fernsehen

Insgesamt 4 bundesweiter Bildungsseminare für Instruktoren des Baby Club Kenny - im Januar, März, August und Dezember in Oldřichovice in der Nähe von Třinec/CZ

Stattfinden der beliebten Veranstaltungen für Eltern mit Kindern in Novy Jicin, Trinec und in Frydek-Mistek.

Diskussionsveranstaltungen mit der Kinderpsychologin Mgr. Barbara Kiedroń in Trinec, Frydek-Mistek und Prag-Modřany

Vortrag über Erste Hilfe für Kinder in Trinec und Frydek-Mistek

Regelmäßige Tag der offenen Tür in Prag-Modřany

Regelmäßige Intensivkurse „Zärtliche Umarmung der Eltern“ in Prag-Modřany, Benice, Kroměříž, Třinec, Frýdek-Místek und Nový Jičín

Sommerlager in Třinec, Prag-Modřany und Benice

Zusammenarbeit des Baby Club Kenny und der Stadtverwaltung beim Gemeinschaftsprojekt „Tag für die Familie“ in Třinec und Nový Jičín

Die Schwimmer aus Baby Club Kenny haben wieder erfolgreich das Rennen in Frydek-Mistek und Prag in Floretu bestritten.

2014

Organisation der beliebten Veranstaltungen für Eltern mit Kindern – „Dreikönigsturnen“, „Karnevalsturnen“ und Laternenumzug in Nový Jičín, Reise in den Wald, Karneval und Nikolaus in Třinec, Sandmännchen-Karneval und Olympische Spiele in Frýdek-Místek und weitere.

Gespräche mit der Kinderpsychologin Mgr. Barbara Kiedroń in Třinec, Frýdek-Místek und Prag-Modřany.

Vortrag über Erste Hilfe für Kinder in Třinec und Frýdek-Místek.

Organisation mehrere Tage der offenen Tür.

Regelmäßige Intensivkurse „Zärtliche Umarmung der Eltern“ in Modřany, Benice, Kromeříž, Třinec, Frýdek-Místek und Nový Jičín.

Eva Kiedroňová ist ein regelmäßiger Gast des Programms „Alleine zu Hause“ im Tschechischen Fernsehen.

Eva Kiedroňová ist Gast des Programms “Supermama” auf dem Sender Barrandov.

Zwei landesweite Seminare für Instruktoren des Baby Clubs Kenny - März und August – beide wurden in Oldřichovice bei Třinec abgehalten.

Sommerlager in allen Zentren.

Vortrag von Eva Kiedroňová und Hilfe für Baby Club Kenny bei der Organisation des „Tages für die Familie“ in Třinec.

Die Schwimmer des Baby Clubs Kenny kämpften erfolgreich bei dem Wettkampf in Frýdek-Místek.

Baby Club Kenny und ČAIPA  sind gemeinsam die Hauptorganisatoren der überhaupt ersten Internationalen Konferenz über Schwimmen für Säuglinge, Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter in der Tschechischen Republik!

Der Onlinekurs „Zärtliche Umarmung der Eltern“ wird im Internet freigeschaltet.

Neue Marke und neue Website von Eva Kiedroňová.

Eva Kiedroňová hält Vorträge an 10 pädiatrischen Symposien in ganzer Tchechischen Republik.

2013

Organisation der erfolgreichen Tage der offenen Tür in Modřany, Benice, Třinec und Frýdek-Místek.

Veranstaltung der Gespräche mit der Kinderpsychologin Mgr. Barbara Kiedroń.

Fortsetzung der Organisation von Umschulungs- und Bildungskursen.

Eva Kiedroňová ist weiterhin ein regelmäßiger Gast in dem TV-Programm „Alleine zu Hause“.

Unsere Schwimmer aus Frýdek-Místek sammelten Medaillen beim Großen Preis des Bürgermeister-Cups in Frýdek-Místek.

Organisation der Ferienlager und des Sommerlagers mit „Wassermännchen“ in Čeladná.

Das landesweite Seminar für Instruktoren des Baby Clubs Kenny wurde
in Prag-Modřany abgehalten.

Eine erfolgreiche Teilnahme von Eva Kiedroňová an der internationalen Konferenz über Schwimmen für Säuglinge und Kleinkinder in Linz, Österreich.

Fortsetzung der beliebten Kurse „Zärtliche Umarmung der Eltern“, seit kurzem auch im Ausland – Frankfurt am Main.

2012

Eva Kiedroňová ist weiterhin ein regelmäßiger Gast des TV-Programms „Alleine zu Hause“.

Das Interesse an der Online-Beratung mit Eva Kiedroňová nimmt weiter zu.

Beginn der Saunabesuche für Kinder in Nový Jičín.

Eröffnung der Facebook-Gruppe von Anhängern des Baby Clubs Kenny.

Beginn des Aquabell-Klubs für Kleinkinder in Modřany, während der Ferien gab es auch eigene.

Der erste Kurs der effektiven Elternschaft in Modřany.

Neuer Kurs „Wachse, mein Kindlein…“  mit Eva Kiedroňová.

Umsetzung der Pilotkurse eines von der EU unterstützten Projekts.

Urlaubsreisen mit „Wassermännchen mit dem Reiseveranstalter Fischer auf Rhodos, Zypern, Mallorca und in der Türkei.

Neue Räume für Programme, welche nicht im Wasser stattfinden, bei der Goodwill-Zentrale in Frýdek-Místek.

Eva Kiedroňová schreibt regelmäßig für das Magazin BabyBook.

Organisation der beliebten Sommer- und Ferienlager in den Städten und in Dejmon in Čeladná mit dem Thema Schlümpfe.

Eva Kiedroňová veröffentlichte eine neue methodische Publikation mit dem Titel „Wie werden Wassermännchen geboren - Teil 1“.

Das landesweite Seminar für Instruktoren des Baby Clubs Kenny wurde in der Slowakei im Sudopark abgehalten.

2011

Einführung der begehrten Online-Beratung mit Eva Kiedroňová über psychomotorische Entwicklung des Kindes, Manipulation mit dem Kind und Babyschwimmen.

Einführung der Intensivkurse „Zärtliche Umarmung der Eltern“ (Něžná náruč rodičů)  mit Eva Kiedroňová.

Weitere regelmäßige Auftritte  von Eva Kiedroňová
in dem TV-Programm „Alleine zu Hause“.

Umsetzung des Projekts „Kleine Helfer“.

Weitere Durchführung des Projekts „Hafen für Frauen - " Eifaches Durchsetzen auf dem Arbeitsmarkt" (Přístav pro ženy - „Snadné proplouvání trhem práce“ v moravských městech).

Weitere Durchführung des Projekts "Komplexe Ausbildungsprogramm der Instruktoren des Baby Clubs Kenny".

Eröffnung eines neuen Zentrums im Prag 4 - Modřany.

Beginn der Zusammenarbeit mit dem Institut für Bildung Tedo.

Organisation mehrere Tage der offenen Tür in
alle Zentren.

Eva Kiedroňová zu Gast bei dem TV-Programm „Abschaffung des Sportunterrichts in der Schule“.

Eva Kiedroňová zu Gast in Radio Ostrava.

Eva Kiedroňová zu Gast bei „Stuhl für einen Gast“ in MC-Kratko.

Organisation der englischsprachigen Minikindergärten.

Beginn der Organisation von Seminaren für Fachpersonal zum Thema „Wachse, mein Kindlein…“.

Weiterbildung der Instruktoren des Baby Clubs Kenny in EDV-Kenntnissen und didaktischen Fähigkeiten.

Beginn des Projekts unter der Schirmherrschaft der EU – „Ausbildungsinstitut für Instruktoren der Programme für Eltern mit Kindern“.

Organisation der Schwimmwettbewerbe in Frýdek-Místek.

Fortsetzung der Wochenenden mit Englisch für Instruktoren des Baby Clubs Kenny.

Eva Kiedroňová hält Vortrag über die psychomotorische Entwicklung des Kindes auf der Konferenz für Kinderärzte in Brno.

Organisation der beliebten Sommer- und Ferienlager in Dejmon in Čeladná mit dem Thema „Kocourkov“(Katzenwelt).

Großen Erfolg der beliebten großen Show „Wassermännchen“ in allen Zentren.

2010

Zusammenlegung alle Zentren in Prag in Prag- Libuše und Benice.

Verlegung der Schwimmkurse aus Holešov ins Valašské Meziříčí.

Herausgabe der weiteren 4 Ausgaben des Zweimonatsheftes INFO Kenny und Hafen der Kindheit.

Eva Kiedroňová veröffentlicht die Publikation „Wachse, mein Kindlein ...“ (Rozvíjej se, děťátko…) im Umfang von 10 000 Exemplaren, die fast sofort verkauf wurden.

Nachdruck der Publikation „Zärtliche Umarmung der Eltern“ (Něžná náruč rodičů) und zusammen mit der Publikation „Wachse, mein Kindlein…“ ...“ (Rozvíjej se, děťátko…)  entsteht eine neue Edition „Das glückliche Kind“ (Šťastné dítě ).

Beginn des Bildungsprojekts unter der Schirmherrschaft der EU,
der eine kontinuierliche berufliche Ausbildung aller
Instruktoren des Baby Clubs Kenny ermöglicht.

Wiederaufnahme der Tradition einer Großen Show mit Wassermännchen.

Erhalt der Dotation aus dem Programm „Prazdroj für Menschen“ mit
Hilfe des Projekts „Kleinen Helfer“.

Eva Kiedroňová ist ein regelmäßiger Gast des Programms „Alleine zu Hause“ im Tschechischen Fernseher, wo sie den Eltern ihre Erfahrungen im Bereich der psychomotorischen Entwicklung von Kindern, Manipulation mit dem Kind und Pflege des Kindes weiter gibt.

2009

Eröffnung des Schwimmunterrichts in Valašské Meziříčí.

Wiederaufbau des Zentrums und Organisation der Programme im Relax in Prag 2 - Vinohrady in Form von Angebotspaketen.

Beginn der exklusiven Zusammenarbeit mit der Firma Baby-Sings und Einführung der Gebärdensprache in die Programme des Baby Clubs Kenny.

Beginn des Bildungsprojekts unter der Schirmherrschaft der EU - Hafen für Frauen – „Eifaches Durchsetzen auf dem Arbeitsmarkt" in der mährischen Städten (Přístav pro ženy - „Snadné proplouvání trhem práce“ v moravských městech).

Erwerb einer neuen Akkreditierung, welche  zur Organisation der Umschulungskurse für Fachpersonal „Instruktor für Schwimmen und körperliche Erziehung der Säuglinge, Kleinkinder und Vorschulkinder“ (Instruktor plavání a pohybové výchovy kojenců, batolat a dětí předškolního věku) und eines neuen Bildungsprojekts "Übungsleiter für Vorschulkinder und Eltern mit Kindern."( Cvičitel předškolních dětí a rodičů s dětmi).

Herausgabe der ersten beiden Ausgaben des Zweimonatsheftes INFO Kenny und Hafen der Kindheit.

Bau eines Parkplatzes, Landschaftsgestaltung und neue Solarium in Trinec.

Umsiedlung des Zentrums in Frýdek Místek von der Marienkirche in die Grundschule in Schlesische Straße.

Beginn der Schwimmkurse in Holešov.

2008

Einrichtung des Onlineshops Kennyshop.cz.

Umsiedlung des Zentrums in Rožnov pod Radhoštěm auf den Marktplatz.

Eva Kiedroňová hält Vorträge über Programme für werdende Eltern und
Eltern mit Kindern, und das in 18 Standorten in der Tschechischen Republik, in
Zusammenarbeit mit VZP und der Firma DORLAND.

Beginn der Zusammenarbeit mit MUDr. Jan Karas.

Die erste Schulung der Instruktoren des Baby Clubs Kenny in der Methodik der Programme
für asthmatische Kinder + Vorbereitung eines komplexen Programms zur Realisation.

Eiführung eines Treuebonus für Instruktoren.

Eiführung der Treuerabatte für Eltern und Geschenke für Kinder.

Einführung der Fitness-Programme für Eltern.

Neues Design der Webseitewww.kenny.cz.

2007

Bau und Entstehung eines neuen Zentrums in Nový Jičín mit Hilfe von Dotation aus dem Stiftungsfonds Dalkia.

Bau und Entstehung eines neuen Zentrums (Häuschen) in Kroměříž.

Entstehung eines neuen Zentrums in Frýdek Místek (Olešná).

Kauf, Wiederaufbau und Entstehung eines neuen Zentrums in Orlová (ursprünglich eine Kapelle).

Schließung des Franchiseunternehmens in Zlìn.

Vorbereitung der Publikation "Wachse mein Kindlein…“.

Umsetzung des Projekts "Familienschwimmen" (Dotation aus dem Stiftungsfonds Občanská volba).

Entstehung eines neuen Bildungssystems für Instruktoren.

Entstehung neuer methodischen Materialien "Schritt für Schritt"(Krok po Kroku).

Beginn der Zusammenarbeit mit der Methodikerin und Kamerafrau Mgr. Lubica Turčanová.

Entstehung neuer methodischen Filme.

2006

Eva Kiedroňová ist ein regelmäßiger Gast bei dem Fernsehsender ČT 1 – „Allein zu Hause“.

Bau des Zentrums in Frenštát pod Radhoštěm
(Dotation des Stiftungsfonds Dalkia).

Bau eines neuen Zentrums in Rožnov pod Radhoštěm.

Aufnahme der Tätigkeit in Kroměříž (Ranč v Kostelanech).

Unterbrechung der Urlaubsreisen mit den „Wassermännchen“.

Bau und Eröffnung eines neuen Zentrums in Prag -Libuše.

Die Umsetzung des Projekts "Von einem guten Anfang hängt alles ab"
(Dotation des Stiftungsfonds Občanská volba).

2005

Gründung der Handelsgesellschaft „Hafen der Kindheit“, (Přístav dětství, o.s.)

Es wurde das erste eigene Zentrum des Baby Clubs Kenny erbaut (Trinec).

Beginn der Kooperation mit der VZP (Krankenversicherung).

Baby Club Kenny

2004

Eva Kiedroňová veröffentlicht  methodische Publikation und methodischen Film „Zärtliche Umarmung der Eltern“.

Einführung eines Programms für werdende Eltern (Vorbereitung auf die Kinderbetreuung mit Training der Manipulation mit einem Kind mit der Methode von Eva Kiedroňová für Eltern mit
Kindern bis zum 5. Lebensmonat und auch für Fachpersonal).

2003

Unternehmenstransformation zu Baby Club Kenny, GmbH.( Baby Club Kenny, s.r.o.).

Entstehung eines dritten Franchiseunternehmens (Ostrava).

Mit Gewerbeschein

2001

Aufnahme der Tätigkeit in in Rožnov pod Radhoštěm.

2000

Entstehung des zweiten Franchiseunternehmens (Brno), die Schließung des Büros in Radlice und
Gründung eines Zentrums im Kurbad im Prager Bezirk Vinohrady.

1999

Gründung des ersten Franchiseunternehmen Baby Club Kenny (Zlín).

1998

Die erste Winterurlaubsreise mit den „Wassermännchen“ im Ausland (Italien).

1997

Der erste Winterlager für Kinder.

1996

Der erste aus der folgenden langen Reihe der beliebten Sommerlagern für Kinder.

Bau des Büros des Baby Clubs Kenny  in Radlice.

1995

Beginn der regulären Bildungsseminare und Treffen aller Mitarbeiter des Baby Clubs Kenny.

Der erste Weihnachtsurlaub mit den „Wassermännchen“ (Hotel Solaň).

Ein Umzug des Büros in Trinec in größere Räumlichkeiten auf der Post Straße in Trinec.

1994

Die erste Urlaubsreise mit den „Wassermännchen“ im Ausland (Kroatien, Griechenland).

Beginn der Schwangerschaftskurse  (Schwimmen, Gymnastik, psychoprophylaktische Vorbereitung, Entspannung, Massagen, Ausbildung in der Manipulation und Kinderpflege).

1993

Die Eröffnung des ersten Firmenbüros des Baby Clubs Kenny in Trinec in der Straße des 1. Mai.

Die Präsentation und ein großer Erfolg der Methodik des "Schwimmens" für  Säuglinge
und Kleinkinder von Eva Kiedroňová auf dem Internationalen
Wasseraktivitäten Kongress in Buenos Aires, Argentinien.

1992

Beginnt die Organisation von Urlaubsreisen mit den „Wassermännchen und es werden Gymnastik und Programme für Eltern mit Kindern eigeführt.

1991

Eva Kiedroňová veröffentlicht eine methodische Publikation und Film "Wie werden die Wassermännchen geboren" - „Jak se rodí vodníčci“.

1989

In den Jahren 1989 - 1995 schreibt Eva Kiedroňová methodische (Skripta)Lehrbücher, welche sie den Interessenten in der ganzen Tschechischen Republik und der Slowakei  zusendet.

Mit einem Instruktoren-Team erweitert sie diese Tätigkeit in ganzer Tschechischen Republik (mehr als 45 Zentren - Trinec, 2 Zentren in Frýdek-Mistek, 4 Zentren
in Ostrava, Orlová, Bohumín, Havířov, Jablunkov, Český Těšín,
Frenštát p.R., Kopřivnice, Rožnov p.R., Zlín, Uherské Hradiště,
Fryšták, Nový Jičín, Kroměříž, Olomouc, 2 Zentren in Brno,
Přerov, Prostějov, Svitavy, Moravská Třebová, 14 Zentren in
Prag, Příbram, Náchod, Hradec Králové, Pardubice, Most,
Ústí nad Labem, usw.), Slowakei (4 Stellen – Žilina, Bánská Bystrica,
Bratislava hat 2 Zentren).

1989

Die Einführung von Beratungsstellen über die psychomotorische Entwicklung des Kindes.

Beginn der regelmäßigen Schulungen der Instruktoren aus der ganzen Tschechischen Republik
(Paed.Dr. Hochová – Juklík, Ales Vajda - ALVA SR,
MUDr. Zora Kuhnová - Tedo, ...).

29.10. – Eva Kiedroňová beginnt diese Tätigkeit als Gewerbe auszuführen.

Eigeninitiative

1988

Eva Kiedroňová geht eine Partnerschaft mit MUDr. Iva Mala ein und lernt die Bedeutung der Kenntnisse auf dem Gebiet der psychomotorischen Entwicklung für diese Tätigkeit (Schwimmen mit Säuglingen)kennen.

1987

Das Tschechoslowakische Rote Kreuz in Frydek-Mistek übernahm die Schirmherrschaft über die Aktivitäten der Eva Kiedroňová.

1985

Eva Kiedroňová fing an in Eigeninitiative "Schwimmkurse" für Säuglinge und Kleinkinder in den Badewannen und dem Saunapool in Trinec zu geben.

Ergebnisse

zum 01.01.2015 absolvierten unsere Kurse:


Schwangerschaftsgymnastik,  Schwimmen für Schwangere

• Schwimmen, Bewegung und psychoprophylaktische Vorbereitung der schwangeren Frauen auf die Geburt - 3858 werdende Mütter
• Vorbereitung auf die Kinderbetreuung - 5946 zukünftige Eltern

Schwimmen für Eltern und Kinder, Turnen für Eltern mit Kindern

• Zärtliche Umarmung der Eltern – Training der richtigen Manipulation mit dem Kind nach der Methodik von Eva Kiedroňová - 6281 Eltern
• Beratung über die psychomotorische Entwicklung des Kindes - 9615 Eltern mit Kindern
• Wachse mein Kindlein... – Training der richtigen und effektiven Stimulation der psychomotorischen Kindesentwicklung  - 2850 Eltern mit Kindern
• "Schwimmen" für Säuglinge bis zum 6. Lebensmonat in der Badewanne - 13.529 Kinder
• "Schwimmen" für Säuglinge ab dem 6. Lebensmonate bis zum  4. Lebensjahr - 76 257 Kinder
• Schwimmen für Kinder ab dem 4. Lebensjahr - 10.264 Kinder
• Turnen mit Kindern ab dem 2. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr - 17.135 Kinder
• Mini-Kindergarten - 7512 Kinder
• 225 Urlaubsreisen mit „Wassermännchen“  für 4.315 Familien
• 74 Sommerlager für 1.588 Kinder
• 19 Winterlager für 506 Kinder

Für Fachpersonal

  • 92 Rekvalifikationskurse für 855 Instruktoren
  • 30 Specialkurse für 216 Instruktoren des Baby Clubs Kenny
  • 41 Ausbildungsseminare Zärtliche Umarmung der Eltern für 426 Fachpersonal….

Publikationen

  • „Jak se rodí vodníčci“  - „Wie werden die Wassermännchen geboren“ – Buch + Film (1991 – 1999 verkauft 20 000 St.)
  • Broschüre „Otužování nejmenších“ – „Abhärten der Säuglinge“(1992 – 1999 verkauft 10 000 St.)
  • „Něžná náruč rodičů“ - „Zärtliche Umarmung der Eltern“ – Buch + Film (12/2004 – 12/2014 verkauft ca. 55 000 St.)
  • „Rozvíjej se, děťátko...“  - „Wachse mein Kindlein...“  – Buch + Broschüre + Poster (11/2010 – 12/2014 verkauft ca. 16 000 St.) 
  • „Jak se rodí vodníčci - 1. díl “ - „Wie werden Wassermännchen geboren - 1. Teil “  – Buch + Broschüre + DVD (12/2012 – 12/2014 verkauft ca. 5000 St.)

Tournee

Alle Tourneen finden zu Zeit in der Tschechischen Republik, Polen und Slowakischen Republik statt.