Kenny

Mutterschaft

Die Erlebnisprogramme im Bereich der Mutterschaft sind für die werdenden Eltern vorgesehen.

Die Kurse konzentrieren sich nicht nur auf die psychische und physische Vorbereitung der Partner auf die Geburt, sondern auch auf die Pflege um das Kind. Das Ziel ist, dass die Eltern ihrem Kind unmittelbar nach der Geburt die beste Pflege bieten können, welche nicht nur zu seiner Zufriedenheit führt, sondern auch die Entwicklung im Einklang mit seiner natürlichen Veranlagung unterstützt.

Mehr Informationen

"Von einem guten Anfang hängt alles ab"

Kinderpflege

Die Erlebnisprogramme im Bereich der Kinderpflege sind in erster Linie für Eltern der erstgeborenen Kinder von der Geburt an bis zum 4. Lebensmonat konzipiert.

Der Inhalt dieser Programme sind Kurse und Diskussionen mit Experten, welche sich auf die Informationen und Training der korrekten Manipulation und Kommunikation mit einem Kind, Wickeln, Ernährung, Pflege der Zähne und Nägel, Hinlegen des Säuglings zum Schlafen, Einstellen eines Tagesablaufs und alle andere Fähigkeiten, welche die tägliche Pflege eines gesunden oder kranken Kindes betreffen, konzentrieren.

Mehr Informationen

"Ein weiser Mensch lernt aus allen Situationen und von allen Menschen."

Babyturnen

Die Kurse „Wachse, mein Kindlein“ sind für Eltern mit Kindern von der Geburt an bis zum 3. Lebensjahr konzipiert. Minikindergarten ist für Kinder ab dem 1. bis zum 3 Lebensjahr und findet ohne die Eltern statt.

Das Ziel dieser Programme ist nicht nur Abhärtung, Entwicklung des Gleichgewichts, der Orientierungsfähigkeiten, der Bewegungskoordination und die Stärkung aller wichtigen Posturalmuskeln der Eltern und des Kindes bei gemeinsamen körperlichen Aktivitäten, aber zusätzlich auch das Training und die Verbesserung der gegenseitigen Kommunikation, der Aufmerksamkeit und der gesamten psychomotorischen Entwicklung des Kindes.

Mehr Informationen

„Cvičím, zpívám, maluji, Kenny prostě miluji.“

Babyschwimmen

Die "Schwimmkurse" für Säuglinge, Kleinkinder und Vorschulkinder sind für Eltern mit Kindern von der Geburt an bis zum 4. Lebensjahr konzipiert. Der Schwimmunterricht für Kindergärtenkinder findet ohne Eltern statt.

Das Ziel des Babyschwimmens ist Abhärtung, Training und sukzessive Verbesserungen zuerst der Grundschwimmkenntnisse und später der Schwimmbewegungen und schließlich der Schwimmstile. Die Ausbildung findet auf spielerische, sensible und spontane Weise durch imitieren der Eltern und Lehrer statt, und wird mit Liedern oder Gedichten begleitet. Die Kinder werden je nach Alter und Kenntnisse in Gruppen aufgeteilt.

Mehr Informationen

„Ve vodě já plavu rád, pojď si se mnou zaplavat.“